schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Battlefield 3: DirectX 11-Effekte nicht nur auf Ultra-Settings - Tessellation und Displacement Mapping auch auf High



Spider- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 36
Beiträge: 1686
Dabei seit: 07 / 2009
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Battlefield 3: DirectX 11-Effekte nicht nur auf Ultra-Settings - Tessellation und Displacement Mapping auch auf High  -  Gepostet: 20.10.2011 - 20:05 Uhr  -  
Battlefield 3: DirectX 11-Effekte nicht nur auf Ultra-Settings - Tessellation und Displacement Mapping auch auf High


DICE-Entwickler Johan Andersson hat via Twitter bestätigt, dass die Battlefield 3-Engine (Frostbite 2.0) nicht nur auf rechenintensiven Ultra-Settings DirectX 11-Effekte bereitstellt. Zumindest auch die Einstellung eine Stufe niedriger - "Hoch" - biete Tessellation und Displacement Mapping für die Map-Darstellung.


Battlefield 3 wird entsprechend ausgerüsteten Spielerechnern auch auf hohen Einstellungen die Darstellung von DirectX 11-Effekten ermöglichen. Das bestätigte DICE-Entwickler Johan Andersson (Rendering Architect) auf Anfrage eines Twitter-Nutzers. "Benutzt man eine DirectX 11-Karte, [wird Battlefield 3] Tessellation (und noch wichtiger: Displacement Mapping) für die Terrain-Darstellung verwenden", hieß es im Tweet des Technikchefs. Tessellation löst ein Polygongerüst feiner auf und ermöglicht so eine plastischere Darstellung von Oberflächen. Displacement Mapping hat einen ähnlichen Effekt, erreicht diesen allerdings durch eine sogenannte "Height-Map" auf der Oberfläche einer Struktur.

So entstehen Reliefs, die unter anderem rauere Oberflächen ermöglichen. Der Unterschied zu Tessellation ist, dass Displacement Mapping die Geometrie eines optisch zu verbessernden Objekts aktiv verändert. Der Unterschied zwischen "Hoch" und "Ultra" liegt unter anderem in der Verwendung von MSAA-Kantenglättung. Den Tweet zur Battlefield 3-Engine lest ihr auf twitter.com. Mehr zum Ego-Shooter verraten wir euch auf unserer Themenseite zu Battlefield 3.
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.10.2020 - 23:20