schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Call of Duty: Advanced Warfare – Condrey bestätigt eine höhere Bildschirmauflösung der Xbox One-Version



Spider- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 36
Beiträge: 1686
Dabei seit: 07 / 2009
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Call of Duty: Advanced Warfare – Condrey bestätigt eine höhere Bildschirmauflösung der Xbox One-Version  -  Gepostet: 22.09.2014 - 07:47 Uhr  -  
Call of Duty: Advanced Warfare – Condrey bestätigt eine höhere Bildschirmauflösung der Xbox One-Version


Es herrschte viel Unmut bei den Fans der neuen Konsole von Microsoft nachdem bekannt wurde, dass Call of Duty: Ghosts auf der XBox One nicht in 1080p über den Fernseher flackern werde. Sledgehammer Games Mitbegründer Michael Condrey bestätigte gestern via Twitter, das die Xbox One-Version von Advanced Warfare eine höhere Bildschirmauflösung als sein Vorgänger Ghosts haben wird - man hat also scheinbar kräftig an der Engine gedreht und holt noch einmal einiges an Leistung raus!

Seit Release der neuen Konsolengeneration ist ein großes Thema bei Spielen, wie diese die neuen technischen Möglichkeiten nutzen werden, so auch bei Call of Duty. Obwohl die Xbox One um einiges leistungsfähiger als die Xbox 360 ist, lief die Call of Duty: Ghosts-Version auf der ONE gerade einmal mit nativen 720p, hochskaliert auf 1080p über die Bildschirme. Hier für euch die originale Twitter-Meldung von Michael Condrey:

Der Release von Ghosts lag mitten in einer Übergangsphase zu einer neuen Konsolenversion. Deshalb stand Infinity Ward vor einer schwierigen Aufgabe, das Spiel gleich für sieben Plattformen zu entwickeln. Das ist bei Advanced Warfare anders, denn Sledgehammer Games hatten nicht nur fast ein volles Jahr mehr Zeit, sondern auch den Fokus nur auf Next Gen und den PC, denn die Portierung für die Xbox360 und PS3 Versionen werden von den Highmoon Studios übernommen. Dazu möchte Sledgehammer Games auch alle Plattformen in Sachen Auflösung gleich behandeln, denn Ghosts lief auf der Playstation 4 mit nativen 1080p . Die Xbox-Version soll hieran nun angeglichen werden. Einen ersten Eindruck der Auflösung auf Next-Gen Konsolen konnte man anhand der Präsentationen auf den diesjährigen Spielemessen E3 und Gamescom erhalten, denn hier liefen sämtliche Demonstrationen laut Publisher auf einer Xbox-ONE .

Wie hoch die Bildschirmauflösung der finalen Version von Advanced Warfare auf der Xbox One genau sein wird, wird sich zwar erst am Ende des Entwicklungsprozesses zeigen, eine Chance auf Full HD scheint jedoch zu bestehen. Was erwartet ihr von der Grafik des neuen Call of Duty aus dem Hause Sledgehammer Games? Oder spielt diese für euch ohnehin nur eine zweitrangige Rolle?


Quelle
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.10.2020 - 22:27