schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Call of Duty: Advanced Warfare – Weitere Fakten zum Spiel



Spider- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 37
Beiträge: 1686
Dabei seit: 07 / 2009
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Call of Duty: Advanced Warfare – Weitere Fakten zum Spiel  -  Gepostet: 27.10.2014 - 22:02 Uhr  -  
Call of Duty: Advanced Warfare – Weitere Fakten zum Spiel





Es gibt mittlerweile einige Spieler, die bereits im Besitz von Advanced Warfare sind und das Spiel auf Herz und Nieren prüfen – zumindest soweit dies offline möglich ist. Einer dieser glücklichen Besitzer ist anfuny29, der über eine Playstation 4 verfügt und viele Details rund um den neuen Call of Duty Ableger live ins Internet gestreamt hat.

Auf Reddit wurde eine Liste der Dinge zusammengetragen, auf die er beim Gang durch die zahlreichen Menü-Ebenen und dem Offline-Kampf gegen Bots aufmerksam wurde; dazu hat er seinen persönlichen Eindruck dieser Dinge geschildert. Wir haben diese Details nachfolgend für euch übersetzt:

Details zu den Waffen & Aufsätzen
•Die ARX-160 hat einen 3-Schuß Feuerstoß

•Die MP11 nutzt die gleiche Nachladeanimation wie die CBJMS aus Ghosts

•Die EM1 Quantum scheint im Nahkampf sehr gut zu sein, aber eher schlecht auf Distanz.

•Die MK14 sieht sehr gut aus, könnte etwas overpowered / zu stark sein.

•Die SAC3 (Vector Akimbo) hat eine sehr langsame Feuerrate, fast so wie die Remington R5.

•Man kann ein Scharfschützenvisier auf eine Railgun-Pistole schrauben.

•Das Thermalvisier wird zu einem Viereck wenn man anvisiert.

•Scharfschützengewehre können mit dem Attachment Schaft versehen werden.

•Die NA45 Sniper hat ein Magazin mit zwei Kugeln und tötet mit zwei Schüssen.

•Für LMGs gibt es einen Lockdown-Schalter.

•Die S12 ist vollautomatisch.

•Die AMR9 ist ein SMG mit einem 5er Burst / Feuerstoß mit fünf Kugeln.

•Die MP443 Grach ist vollautomatisch.

Exo Survival & Spielmodi

•Im Exo Survival Modus gibt es „objektbasierte Runden“ in denen man eine Mission hat, ähnlich dem Extinction Modus. Wenn man diese Aufgabe nicht erfüllt, wird man bestraft.

•Die Standard-Pistole im Exo Survival Modus scheint sehr stark zu sein.

•Die Feinde im Exo Survival Modus können ebenfalls Exo-Fähigkeiten nutzen.

•Das Riot-Schild ist im Exo-Survival gesperrt. Man muss 100 Runden (Gegnerwellen) in jeder Stufe des Exo-Survivals überstehen, um es freizuschalten.

•Bulldog ist wieder die Standard-Waffe für den Infected-Modus.

•Die Bulldog scheint zu 90% ein Copypaste von Ghosts zu sein.

•Die E-Sports Playliste besteht aus Hardpoint, Uplink, SD, CTF und Momentum.

•Es gibt eine Tonne Anpassungsmöglichkeiten in den privaten Spielen.

Exo Fähigkeiten, Tarnungen & weitere Details

•Die Freischaltungen für Tarnungen sind BO2 ähnlich.

•Tarnungen sind sehr viel schwieriger zu erreichen. Man benötigt als Beispiel 500 Distanzschüsse und 50 Blutrünstig-Medaillen.

•Mit der Fähigkeit Exo Stim überlebt man zwei Schüsse aus der Sniper.

•Der Exo-Smash kann Autos hochgehen lassen.

•Das Exo-Shield wird sofort gezogen / ist unmittelbar bereit. 1 Frame Dauer.

•Man kann erschossen werden während man in den Goliath steigt.

•Die Bombensounds klingen wie bei MW3.

•Die Bombe ist ringförmig.

•Der System Hack (Scorestreak) hält ca. 20 Sekunden.

•Ich weiß nicht wovon es verursacht wird, aber ich höre immer wieder den Sound eines Herzschlagsensors. Ich vermute das geschieht, wenn man einen Satelliten im Uplink hat.

•Es gibt wieder die Medaille „Aus nächster Nähe“.

•Die Karte Greenband sieht aus wie ein Labyrinth.

•Der Nano-Schwarm gehört zu dem Missile Strike Scorestreak.

Zwar sind wir jetzt um einige Informationen reicher, doch der Eintrag auf Reddit und weitere Bilder, die von dem Stream aufgenommen und ins Netz gewandert sind, wurden wie erwartet gelöscht. Darüber hinaus sind die Twitch- und PS4-Accounts des Streamers mittlerweile gesperrt. Das Spiel zu besitzen ist eines, es vor Release ins Netz zu streamen hat die Geduld des Publishers dann wohl doch etwas überstrapaziert.


Quelle:
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.01.2021 - 00:41