schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Call of Duty: Advanced Warfare - Die Engine wurde von Grund auf überarbeitet



Spider- 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 37
Beiträge: 1686
Dabei seit: 07 / 2009
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Call of Duty: Advanced Warfare - Die Engine wurde von Grund auf überarbeitet  -  Gepostet: 06.06.2014 - 20:57 Uhr  -  
Call of Duty: Advanced Warfare - Die Engine wurde von Grund auf überarbeitet





Wenn sich ein neuer Call of Duty Titel ankündigt steht die neue Engine neben dedizierten Servern immer ganz oben auf der Wunschliste der Spieler. Grund dafür ist die stets modifizierte und aufgebohrte Variante der im Grunde in die Jahre gekommenen id Tech-Engine, auf dem die Entwickler seit jeher setzen. Doch was erwartet uns im kommenden Ableger Call of Duty: Advanced Warfare? Gegenüber dem Edge Online Magazine ging Sledgehammer Games Michael Condrey nun ein wenig weiter ins Detail.


Bereits Anfang Mai erklärte Condrey gegenüber dem GameInformer Magazin, dass Advanced Warfare auf einer neuen Engine aufgebaut sein wird . Worte, die im Vorfeld von Ghosts seitens der Entwickler auch nur allzu gerne genutzt wurden. Gegenüber dem Edge Online Magazine wurde er nun allerdings konkreter was die Wahl der Engine des kommenden Ablegers betrifft:




Zitat
Zitat von »Michael Condrey / Sledgehammer Games«

Das was das Studio mit "neu" in diesem Zusammenhang meint, ist nicht das was das Internet im Sinn hat, wenn es sich über die alte COD Engine beschwert. In Advanced Warfare werden immer noch Befehlszeilen der alten Engine verwendet, genau wie bei den meisten anderen Studios, die eine neue Engine-Generation einführen, aber es wurde so viel von Grund auf geändert, dass man sie fast nicht mehr wiedererkennt.

Wir haben neue Systeme für das Rendern, die Animationen, die Physik und den Sound.




Sicherlich, wenn man sich die ersten gezeigten Bilder und den Trailer vor Augen führt, hat das Franchise mit Advanced Warfare grafisch wieder eine Schippe draufgelegt, aber wie weitgreifend die Veränderungen an der Engine wirklich sind, verraten die Szenen nicht. Darüber hinaus sollte man als wortgeplagter CoD-Fan nicht gleich vor Freude an die Decke springen, sondern durchaus kritisch mit derartigen Versprechungen umgehen. Eigens dazu haben wir hier für euch mal die Ankündigung von Infinity Wards Animation Leader Zach Volker aus dem letzten Jahr, die ungefähr zur gleichen Zeit im Vorfeld zu Ghosts "neuer" Engine getätigt wurden, rausgesucht:




Zitat
Zitat von »Zach Volker / Infinity Ward«

Wenn wir über eine neue Engine sprechen, reden wir davon signifikante Systeme innerhalb dieser Engine aufzurüsten. Wir reden nicht davon alles wegzuwerfen und zu sagen, dass wir von Grund auf neu aufbauen. Es reduziert sich auf die Systeme die wir erweitern und verbessern und versuchen zu entscheiden, wie signifikant diese Upgrades sind. Es wird also sicherlich hier und dort Reste der alten Engine geben, dort wo es angemessen ist, einfach weil keine Änderungen notwendig waren. Weil es gut so ist wie es ist.




Advanced Warfare Screenshots aus dem Edge Online Magazine - zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Der Umstand, dass Sledgehammer Games sich ausschließlich auf die Entwicklung der Next-Gen und PC-Version beschränkt und ein Jahr mehr Entwicklungszeit als Infinity Ward zur Verfügung hat, dürfte allerdings durchaus für weitgreifende Veränderungen an der Spielmechanik sprechen. Lassen wir uns überraschen.

Quelle:
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

 

Ähnliche Themen





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.04.2021 - 03:38